Zusammenfassung des Hobbyturniers 2022

Zusammenfassung des Hobbyturniers 2022

Ein Rückblick

Zusammenfassung des Hobbyturniers 2022

Zusammenfassung des Hobbyturniers 2022 – am 03.09.22 fand nach längerer Pause und Abstinenz das Traditionsturnier für Hobby- und Spaßmannschaften statt. In diesem Jahr duellierten sich 8 Mannschaften um Ruhm und Ehre.

Das Teilnehmerfeld bestand aus den Mannschaften International United, Dream Team, AH Raunheim, Check and Friends, FC Liberampool, Expendables Boys, FC Champignons und die Spätkommer. Die Teams kamen alle aus dem Umkreis – die weiteste Anreise trat das Team Expendables Boys aus Mannheim an.

Um 11 Uhr startete zunächst bei klassischen Fritz-Walter-Wetter die Gruppenphase des Turniers, verteilt in zwei 4er Gruppen. Gespielt wurde jeweils 15 Minuten auf dem Kunstrasenkleinfeld mit 6 Feldspielern und ein Torwart.

Gegen 14:45 endete die Gruppenphase und die Spiele der Finalrunde starteten. Im Spiel um Platz setzte sich International United gegen das Dream Team durch. Das Finale zwischen Expendables Boys und FC Liberampool wurde im Elfmeterkrimi zugunsten der Expendables Boys entschieden. Die Mannheimer Truppe sicherte sich damit die heißbegehrte Trophäe und den Turniersieg – herzlichen Glückwunsch!

In Summe war das Turnier ein voller Erfolg und hat uns eine Menge Spaß gemacht. Wir bedanken uns bei den teilnehmenden Teams, sowie allen Helfern.

Bis zum nächsten 07er Hobbyturnier!

Galerie – Hobbyturniers 2022